Biostyr

Die biologische Abwasserreinigung erfolgt im Biostyr. Dieser besteht aus 5 Zellen, welche zur Hälfte mit kleinen Styroporkügelchen gefüllt sind. Auf diesen Kügelchen leben Mikroorganismen. Die gelösten Stoffe, welche sich noch im Abwasser befinden, dienen den Mikroorganismen als Nahrung. Damit die Mikroorganismen gut gedeihen, benötigen sie Sauerstoff. Deshalb wird Luft von unten in die Zellen geblasen.

Das Abwasser wird ebenfalls von unten in die Zellen gepumpt und strömt nach oben. Daher befindet sich über den Zellen das gereinigte Wasser, das in die Reuss eingeleitet wird.

Die Nahrungsaufnahme führt bei den Mikroorganismen dazu, dass sie wachsen, sich vermehren und absterben. Abgestorbene und überschüssige Mikroorganismen müssen aus dem Biostyr entfernt werden. Das erfolgt in der Rückspülung.

Bild Biostyr
Biostyr
Bild Biostyr-Luftgebläse
Biostyr-Luftgebläse

Gemeindeverband Abwasserreinigung Rontal
Mühleweg
Postfach 25
CH-6037 Root
Tel 041 450 28 10