Kanalnetz

  • Jede Verbandsgemeinde verfügt über ein eigenes, weit verzweigtes unterirdisches Leitungssystem, die Kanalisation. Diese sammelt die Abwässer und führt sie zusammen. Je nach geografischen Gegebenheiten sind Abwasserpumpwerke dazu notwendig. Die Gemeinde Ebikon besitzt zusätzlich 2 Regenklärbecken, in denen bei Regen überschüssiges Abwasser mechanisch gereinigt wird.
  • Für den Abtransport der Abwässer zur Abwasserreinigungsanlage sind 2 Hauptsammelkanäle vorhanden. Der Kanal Ebikon – ARA ist ca. 4,2 km, der Kanal Perlen – ARA ca. 2,2 km lang. Diese beiden Sammelkanäle sind im Besitze des Gemeindeverbandes.

Gemeindeverband Abwasserreinigung Rontal
Mühleweg
Postfach 25
CH-6037 Root
Tel 041 450 28 10